Schwangerschaft


Schwangerschaftsmassage nach Dr. Milton Trager

 

Pure Entspannung für Mutter und Kind!

Trager Massagen (krankenkassenanerkannt) unterstützen Sie und Ihr Baby mit einer wohltuenden Schwangerschaftsmassage im Umgang mit den grossen Veränderungen und damit möglicherweise auftretenden Beschwerden wie:

  • Rückenschmerzen, Ischias
  • Nackenverspannungen
  • Kopfschmerzen
  • Verspannter Muskulatur
  • Hüftschmerzen
  • Allgemeinem Unwohlsein
  • Geschwollenen Beinen und Füssen
  • Wadenkrämpfen
  • Angespanntem, schwerem Babybauch
  • Stress
  • Schlafproblemen
  • Müdigkeit

Weiche und angenehme Bewegungen lassen Ihr Nervensystem entspannen und Sie sich wieder wohlfühlen in Ihrem Körper. Die schmerzfreie Massage für werdende Mütter lässt dadurch Ihre Muskulatur wieder entspannen, Verspannung und Schmerzen werden gelindert und Sie erhalten Beweglichkeit und Weichheit zurück.

Eine Trager Massage in der Schwangerschaft regt zusätzlich die Durchblutung an und hilft dadurch, Stauungen und Schwellungen aufzulösen. Während der ganzen Schwangerschaftsmassage kann sich auch Ihr Nervensystem tief entspannen und Sie tanken Kraft und Energie.

Das Kind erfährt einen weiteren, weicheren Bauchraum und entspannt sich während den sanften Behandlungen meist ebenfalls.

So helfen Trager Massagen für Schwangere nachhaltig, mögliche Beschwerden zu lindern oder ihnen vorzubeugen. Sie verbessern gleichzeitig Ihre Wahrnehmung und kommen so noch mehr in Harmonie mit Ihrem Körper und dem Baby.

 

Bequeme Position

Die Schwangerschaftsmassage wird meistens in bequemer Rücken- und/oder Seitenlage auf einer gepolsterten Massageliege durchgeführt. Bauch und Beine werden mit Kissen weich gestützt. Alternativ ist auch eine (Teil-)Massage im Sitzen möglich.

Ihr Kind spürt die sanften Bewegungen und Ihre Entspannung. Es kann gut sein, dass es dabei in den Schlaf gewiegt wird. Dabei stärkt sich Ihr Vertrauen in den eigenen Körper und Sie entwickeln ein vertieftes Körperbewusstsein. Dies stärkt auch die Verbindung zu Ihrem Kind.

 

Wieso ist Trager als Schwangerschaftsmassage speziell geeignet?

Die Trager Massagen für werdende Mütter berücksichtigen den jeweiligen Zustand Ihres Körpers und gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche ein. Dabei verursacht Trager keine Schmerzen durch Druck auf verspannte Stellen sondern vermittelt, wie sich Weichheit und Entspannung anfühlen. Dieses Gefühl können Sie später auch zu Hause wieder abrufen, zum Beispiel bei Verspannungen nachts. Trager Massagen sind in jeder Phase der Schwangerschaft eine unterstützende Begleitung und eine Wohltat, gerade auch kurz vor dem Geburtstermin.

Die Behandlung findet ohne Oel statt und ist deswegen ideal bei Abneigung gegen Gerüche. Sie kann bekleidet oder in Unterwäsche durchgeführt werden, ganz so wie Sie sich am wohlsten fühlen.

 

Schwangerschaftsmassage

Sie wünschen sich Wohlbefinden und einen guten Schlaf?

Reservieren Sie sich Ihren Termin für eine Trager Schwangerschaftsmassage bei Sandra von Känel unter Telefon 079 707 55 58 oder via E-Mail an info@trager-massage.ch oder Termin online buchen. 

Termine sind auch über den Mittag oder abends möglich. Am Wochenende nach Absprache.

IHR VORTEIL: Trager Termine für Massage in der Schwangerschaft können Sie bis 1 Stunde (statt 24 Stunden) vorher ohne Kostenfolge absagen. Sms genügt.

 

Ideal auch als Geschenk für Schwangere

Schenken Sie der werdenden Mutter einen Gutschein für eine wohltuende Schwangerschaftsmassage und ermöglichen Sie Ihr damit nachhaltige Entspannung und eine erholsame Zeit.

 

Regeneration nach der Geburt

Trager Schwangerschaftsmassagen unterstützen Sie ebenfalls zur Regeneration und Erholung nach der Geburt bei Verspannungsschmerzen, noch vorhandenen Wassereinlagerungen sowie zur Anregung der Milchbildung durch Entspannung und Ruhe.